Blog

07Jan

Gemüsesnacks in der Pause: Olivenkekse

  • Jahr: 2020
  • Autor: Annina Blum

Du magst Oliven und Kekse? Dann haben wir das richtige Rezept für Dich. Klingt erstmal komisch, aber als knuspriger Gemüsesnack eignet sich das Gebäck in der Mittagspause gegen das Magengrummeln oder als schneller Imbiss für unterwegs. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!


Schritte
Schritt 1:

Die Oliven kleinhacken.

Butter und Zucker zu einer Creme verrühren. Anschließend Mehl, Oliven und Salz hinzugeben. Nochmals verrühren.

Schritt 2:

Den Teig mit den Händen verkneten, in eine Folie einwickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 3:

Nach angegebener Zeit den Teil von der Folie befreien und auf einer mehligen Fläche dünn ausrollen. Mit einer runden Form (geht auch mit einem Glasrand) Kekse ausstechen und auf einem Blech mit Backpapier auslegen.

Schritt 4:

Pro Blech circa 15 Minuten Backzeit verstreichen lassen, bis die Kekse eine goldbraune Farbe gewonnen haben.

Guten Appetit!

Rezept
  • Level
    • Für Anfänger
  • Zubereitungszeit
    • 90 Minuten
26.11.2019

Pinke Cremesuppe

Diese Suppe ist nicht nur fix zubereitet und schmeckt gut – sie sieht auch noch toll aus! Das kräftige pink-rot der Suppe kommt von der Zutat Rote Beete. Diese kann gekocht oder roh verzehrt werden. Rote Beete ist reich an Mineralstoffen und...

23.09.2019

Mittagspause in der Praxis: Penne mit Zucchini

Für viele Leute gehen Nudeln einfach immer. Deshalb haben wir heute für euch ein schnelles und einfaches Penne-Rezept vorbereitet, bei dem die Gemüsebeilage nicht fehlen darf. Diese könnt ihr für euch und eure Kollegen bereits vorbereiten, sodass nur...

Was können wir für Dich tun?

Du hast Fragen zur ZFA-Welt? Melde Dich bei uns!

FacebookXING SEYoutubeInstagramKontaktSucheNach oben
Wichtiger Hinweis!