Blog

08Jan

Gesund und lecker: Zuccinisalat mit Kichererbsen

  • Jahr: 2019
  • Autor: Annina Blum

Keine Zeit? Der Zucchinisalat mit Kichererbsen ist fix zubereitet, sehr gesund und liegt nicht schwer im Magen. Mit diesem schnellen Rezept bekommt ihr sogar warme Komponenten in euren Salat, der sättigt und obendrein nur ca. 150 Kalorien pro Portion hat. Variiert mit den Gewürzen, probiert neue Kombinationen und verratet uns, wie euch das Gericht am Besten schmeckt! Die Rezeptangaben ergeben zwei Portionen.


Schritte
Schritt 1:

Die Zucchini gut abwaschen und in Scheiben schneiden. Sojasoße, Wasser, Zitronensaft und Öl in einen Topf geben und erhitzen. Anschließend die Zucchini hinzugeben und kräftig anbraten.

Tipp: nicht länger als ca. zwei Minuten bei voller Hitze braten!

Schritt 2:

Hitze reduzieren und die gekochten Kicherbsen hinzugeben. Circa drei Minuten garen und anschließend mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken.

Schritt 3:

Auf vorbereitete Teller anrichten und direkt genießen!

Rezept
  • Level
    • Für Anfänger
  • Zubereitungszeit
    • 20 Minuten
Zutaten
MengeName
1 StückZucchini
200 GrammKichererbsen (gekocht)
1 TeelöffelRapsöl
1 TeelöffelZitronensaft
1 TeelöffelSojasoße
1 TeelöffelWasser
2 TeelöffelItalienische Kräuter
1 StückSalz und Pfeffer nach Belieben
29.11.2018

Veganer Lebensstil - wachsender Trend mit Folgen?

Mittlerweile hat so gut wie jeder mindestens eine Person im Freundes- oder Bekanntenkreis, die sich für einen veganen Lebensstil entschieden hat. Seit einigen Jahren wächst der Ernährungstrend auch in Deutschland. Circa eine Million Menschen...

05.11.2018

Himbeershake mit Leinsamen

Lecker und sättigend geht nicht? Geht doch: dieser Shake ist nicht nur schnell zubereitet, sondern hält dank der Leinsamen auch richtig satt! Gesundes Obst und Buttermilch versorgen Euch mit Vitaminen und Minze geben euch den nötigen Frischekick für...

Was können wir für Dich tun?

Du hast Fragen zur ZFA-Welt? Melde Dich bei uns!

Wichtiger Hinweis!