Kostenlose CHARLY Live-Demo
13 Nov

Exzellenter Service und hochwertige Behandlungen

  • Jahr: 2015
  • Autor: Claudia Hytrek

Als eines von insgesamt 124 Leading Implant Centers deutschlandweit weisen die Behandler der Praxisklinik in der Nürnberger Mauthalle erstklassige Erfahrung als praktizierende Implantologen und das höchste Ausbildungsniveau auf. Doch nicht nur fachlich kann sich die Praxis von Dr. Jochen K. Alius sehen lassen: Organisatorisch gewährleistet eine hochwertige Praxismanagement-Software einen reibungslosen Praxisbetrieb auf rund 600 Quadratmetern.


Patienten, die hochwertigen Zahnersatz und ästhetische Lösungen wünschen, sind bei Dr. Jochen K. Alius, M.Sc., bestens aufgehoben. Sogar aus Russland, Ägypten, der Türkei und den USA reisen Patienten an. Zugute kommen der Praxis dabei ortsansässige Unternehmen mit internationaler Ausrichtung: „Wenn Mitarbeiter hier einmal die Behandlung genießen konnten, kommen sie wieder, auch wenn sie zwischenzeitlich ins Ausland versetzt wurden“, freut sich Dr. Alius. Nicht nur für die weit gereisten Kunden bietet er einen besonderen „VIP Dental Service“: Die Patienten können sich in einer Limousine vom Flughafen in die Praxis fahren lassen und in reservierten Zimmern von Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels in Nürnberg logieren. Vielbeschäftige Manager schätzen komplexe Zahnsanierungen in einer Sitzung, auch samstags. Im hauseigenen Zahnlabor wird Zahnersatz bei Bedarf sofort angefertigt. Auf Wunsch verschönern spezielle Beauty Services das neugewonnene Lächeln.

Neues Lächeln in renovierten Räumlichkeiten

Die historische Fassade der Mauthalle lässt kaum vermuten, dass sich in ihrem Inneren eine hochmoderne, frisch renovierte Zahnarztpraxis befindet. 2008 übernahm Dr. Alius – zunächst gemeinsam mit einem Partner – die hochwertig und geschmackvoll ausgestattete Praxis in der Nürnberger Innenstadt mit dem Charme der 1980er-Jahre. Da blaue Teppiche und Möbel aus Kirschbaumholz nicht seiner Vorstellung einer modernen Praxis entsprachen, entschied sich Dr. Alius zum Umbau. Die Gestaltung der Räumlichkeiten sollte das Konzept einer zeitgemäßen Praxis mit qualitativ höchsten Ansprüchen verkörpern. „Gleichzeitig wollte ich die DNA der alten Praxis erhalten“, erinnert sich Dr. Alius. Daher blieben Charakteristika, wie beispielsweise der historische Marmorstern im 80 Quadratmeter großen Eingangsbereich, beim 2013 gestarteten Umbau erhalten – er wurde in das neue Parkett eingepasst. Der bisherige Kronleuchter wich einer Neuinterpretation mit LED-Technologie. Heute definieren klare, gerade Linien den Einrichtungsstil der Praxis. Die großzügigen Räumlichkeiten lassen Platz zum Leben, Atmen und Arbeiten. Große Fenster ermöglichen den Blick auf die Fußgängerzone der historischen Innenstadt Nürnbergs, und im Wartebereich erfreuen sich die Patienten an einem Salzwasseraquarium, das dem passionierten Taucher Dr. Alius besonders am Herzen liegt. Auf Professionalität während der Umbauarbeiten legte Dr. Alius höchsten Wert: Sowohl bei der Wahl der durchführenden Dienstleister als auch mit der Aufrechterhaltung des Praxisbetriebs während der gesamten Renovierungszeit. Mit Blick auf die IT-Infrastruktur hat die Zukunft ebenfalls Einzug erhalten: Ästhetische Hardware von Apple interagiert mit mobilen iPads® und einer Praxismanagementsoftware, die einen exzellenten Patientenservice ermöglicht.

Ans Ziel mit der richtigen Software

„Eine gute Praxismanagementsoftware ist für mich vergleichbar mit gutem Kartenmaterial auf einer Wanderung – man kommt damit sicher ans Ziel“, so Dr. Alius. Sie ermögliche die sinnvolle und effiziente Steuerung der gesamten Praxis: von der Terminkoordination sowie der Erstellung und Verwaltung der Heil- und Kostenpläne, über die Abrechnung bis hin zur Umsatzkontrolle. Gerade Letztere sei insbesondere für große Praxen mit mehreren Behandlern von erheblicher Bedeutung: „Man ist nicht nur Zahnarzt, sondern auch Betriebswirtschaftler und trägt als Inhaber ein unternehmerisches Risiko“, erkennt Dr. Alius und spricht sich daher für ein Programm aus, das alle Arbeitsschritte in der Praxis ganzheitlich und prozessorientiert begleitet.

Seit mittlerweile sieben Jahren setzt er die Praxismanagement-Software CHARLY (solutio GmbH) ein. „Für mich gibt es keine bessere Software“, freut sich Dr. Alius, der das Programm in seiner Assistenzzeit kennengelernt hatte. „Ich konnte damals Leistungen abrechnen, ohne die Ziffern zu kennen“, erinnert sich der Praxisinhaber, der die Verschriftlichung der Abrechnungspositionen in den Komplexen sehr schätzt. „Wenn dies ein Programm schafft, dann ist es das Beste.“ Auch das engagierte, vergleichsweise junge Team der Praxisklinik in der Mauthalle schätzt die Software: CHARLY mache den Praxisalltag einfacher und die Abrechnung präziser. Die Tatsache, dass die Größe der Belegschaft – vier Behandler und ein rund 20-köpfiges Team – trotz wachsender Patientenzahlen und gestiegenen Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit einer Praxis über die Jahre hinweg beständig geblieben ist, zeigt Dr. Alius, wie strukturiert und effizient gearbeitet wird. Dies sei neben dem Einsatz einer durchdachten Praxismanagement-Software auch auf das Engagement des Teams, die Praxis selbst gestalten und entwickeln zu wollen, zurückzuführen.

Dass Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde für Dr. Alius mehr sind als ein reiner Beruf, zeigt sich nicht nur in seiner handwerklich hochwertigen Arbeit, sondern auch in seinem Engagement, das weit über die reine Praxistätigkeit hinausgeht. In seiner Funktion als Trainer im Internationalen Fortbildungszentrum für Zahnärztliche Implantologie (IFZI) bildet Dr. Alius Implantologen der Zukunft aus. Zugleich ist er als Referent für renommierte Implantathersteller international auf zahlreichen Kongressen tätig. Stets am Puls der Zeit geht der Praxisinhaber neue Projekte und Aufgaben mit Freude und Elan an. Der kürzlich fertiggestellte Operationsbereich im zweiten Stock bietet ausreichend Platz für fachliche Aus- und Weiterbildungen. „Ich wünsche mir, dass alle Mitarbeiter den Exzellenzgedanken auch in Zukunft in sich tragen und jeden Tag einbringen.“ Denn so, ist sich Dr. Alius sicher, bleibt die Praxis weiterhin auf der Erfolgsspur.

Kostenlose CHARLY Live-Demo
08.09.2016

Praxisübernahme mit Softwareumstellung: Digital in die Zukunft

Auf dem Weg in die erfolgreiche Selbstständigkeit sind viele Fragen detailliert zu beantworten und Entscheidungen fundiert zu treffen: Übernahme oder Neugründung? Stadt oder Land? Und die Praxisverwaltung auf Papier oder digital? Mit den für sein...

11.03.2016

Ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie am Tegernsee

Die Praxis von Dr. Siegfried Marquardt bietet ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie aus einer Hand. Weit über Bayern hinaus gilt der Praxisinhaber als Spezialist für schwierige Komplettsanierungen. Um die hohen Erwartungen an sich und sein Team...

Kontakt

Presseanfragen bitte per E-Mail an marketing@solutio.de

  • solutio GmbH
  • solutio GmbH
  • Max-Eyth-Straße 42
  • 71088 Holzgerlingen
Wichtiger Hinweis!