03 Okt

Stellungnahme zur Anpassung der Wartung von Betriebssystemen

  • Jahr: 2018

Bezugnehmend auf unser Kundenschreiben vom 26.09.2018 möchten wir gerne Stellung nehmen. Mit der Aktualisierung von Betriebs- und Serversystemen gewährleisten wir die umfängliche Sicherheit von CHARLY zum beständigen Schutz von Patientendaten.


Um sensible Daten in Ihrer Zahnarztpraxis zu schützen und den reibungslosen Betrieb der Software CHARLY zu gewährleisten, bedarf es einer aktuellen IT-Infrastruktur in den Zahnarztpraxen.

CHARLY wird in der Regel auch nach dem 31.12.2018 auf den vorhandenen Systemen in der Praxis laufen.

Vielmehr ist die Aussage unseres Schreibens, dass wir ab dem neuen Jahr auf den genannten Systemen die künftigen CHARLY-Updates nicht mehr aktiv testen.

Wir stellen damit lediglich die aktive Wartung der Funktionsfähigkeit von CHARLY unter den im Brief aufgeführten (Betriebs-) Systemen ein – das Einspielen von Updates sowie ein weiteres Arbeiten ist momentan weiterhin möglich.

Performanceoptimierungen werden wir unter den im Schreiben aufgeführten (Betriebs-) Systemen nicht mehr vornehmen.

Bei Neubeschaffungen von (Betriebs-) Systemen raten wir Ihnen dazu, sich an unseren Systemvoraussetzungen zu orientieren.

Kontakt

Presseanfragen bitte per E-Mail an marketing@solutio.de

  • solutio GmbH
  • solutio GmbH
  • Max-Eyth-Straße 42
  • 71088 Holzgerlingen
Wichtiger Hinweis!