18Apr

Vorteile der erweiterten Ansicht in charly

  • Jahr: 2019
  • Autor: Katrin Müseler

Mit der erweiterten Ansicht bietet charly die Möglichkeit, das größere Platzangebot hochauflösender Monitore optimal zu nutzen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen anhand von ausgewählten Beispielen, wie Sie die erweiterte Ansicht im Praxisalltag optimal nutzen können, um Arbeitsprozesse zu beschleunigen und wertvolle Zeit für Ihre Patienten zu gewinnen.


1. Sicherheit durch guten Überblick

Benötigte Karteireiter können Sie in der erweiterten Ansicht nebeneinanderlegen, um im alltäglichen Workflow das Springen in den Karteireitern zu reduzieren. Die linke Ansicht ist wie gewohnt der Arbeitsbereich, erweitert können Sie sich einen weiteren Karteireiter zur Ansicht und teilweise auch zur Bearbeitung aufrufen (eingeschränkte Funktionen in der Nebenansicht). Beispielsweise verschaffen Sie sich im Karteireiter »HKP« einen schnellen Überblick über das HKP-Management, indem Sie sich dieses über die erweiterte Ansicht einblenden. So sehen Sie schnell, in welchem Status sich der Heil- und Kostenplan befindet, ob weitere Pläne zu dieser Versorgung gehören und können hinterlegen, wann der Patient der Behandlung eingewilligt hat.

2. Schnelle Übernahme, die Zeit spart

Ein weiterer Vorteil der erweiterten Ansicht liegt darin, dass Sie sich während der Behandlung des Patienten im rechten Bereich den Heil- und Kostenplan aufrufen können. Hier bekommen Sie die Übersicht der geplanten Behandlung und können die Leistungen direkt aus dem Heil- und Kostenplan in das Behandlungsblatt übernehmen.

3. Honorarsicherung dank systematischer Kontrolle

Auch für die Rechnungserstellung ist es erleichternd, wenn Sie das Behandlungsblatt zur Abschlusskontrolle geöffnet haben und direkt im rechten Bereich die Rechnung erstellen können. So können Sie sich individuell die beiden Karteireiter aufrufen, die Sie in diesem Moment in Ihrer täglichen Arbeit benötigen.

4. Sicherheit in der praxisinternen Kommunikation

Wenn die Planung rechts zur Ansicht geöffnet ist und die Verwaltungsmitarbeiterin alle Infos direkt in der Planung sehen kann, spart sich Ihre Praxis die Informationsweitergabe über Notizen, Zettel oder ähnliches und es ist sichergestellt, dass die komplette Therapie mit den besprochenen Alternativen richtig in den HKPs umgesetzt wird. Bei der Erstellung der Heil- und Kostenpläne öffnen Sie sich rechts direkt den Karteireiter »Planung« und haben alle Angaben des Behandlers zur Therapieplanung im Blick.

Voraussetzungen für die Nutzung der erweiterten Ansicht in charly

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Sie die erweiterte Ansicht nutzen können:

  • charly-Arbeitsplatz mit hochauflösendem Monitor ab 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Monitorauflösung im Betriebssystem ist auf 1920 x 1080 Pixel oder höher eingestellt.

So geht’s: Erweiterte Ansicht aktivieren / deaktivieren

charly prüft bei jedem Start die Monitorauflösung des Arbeitsplatzes. Wenn der Monitor die Mindestauflösung von 1920 x 1080 Pixel hat, können Sie die erweiterte Ansicht in der Menüleiste über dem Menüpunkt »Oberfläche« aktivieren. Dort können Sie die erweiterte Ansicht auch wieder deaktivieren. Beim Beenden merkt sich charly, ob die erweiterte Ansicht aktiviert oder deaktiviert ist. Wenn Sie charly wieder starten, ist die Einstellung so, wie beim Beenden des Programmes.

Haupt- und Nebenansicht

In der erweiterten Ansicht zeigt charly auf der linken Seite die klassische Ansicht mit den Karteireitern, den Patientendaten und den Patientenlisten. Dieser Bereich wird in der erweiterten Ansicht "Hauptansicht" genannt. In der Hauptansicht können Sie alle Funktionalitäten nutzen, zu denen Sie die Rechte besitzen. Befinden Sie sich im Hauptbereich »Patient«, stellt Ihnen charly in der Nebenansicht alle Karteireiter des Hauptbereichs »Patient« zur Verfügung.

Neben der Hauptansicht zeigt charly die sogenannte "Nebenansicht". Die Karteireiter in der Nebenansicht befinden sich in der Regel in dem sogenannten "Read-Only-Modus" (Nur-Lese-Modus). Das bedeutet, dass Sie in der Nebenansicht unter Berücksichtigung Ihrer Rechte alles ansehen können. Sie können aber keine neuen Datensätze anlegen, vorhandene ändern oder löschen. So ist eine klare Programmführung sichergestellt und Eingabefehler werden vermieden.

10.10.2017

Neu: E-Learning-Plattform charly Wissen

Lernen leicht gemacht – Die solutio GmbH bringt eine neue online-basierte E-Learning-Plattform für die Zahnarztsoftware charly auf den Markt. Mit der digitalen Lernwelt charly Wissen profitieren Anwender von einer grenzenlosen Wissensvermittlung –...

16.03.2017

Mobile Planung: Neue iPad-App für charly-Anwender

Pünktlich zur diesjährigen IDS in Köln brachte die solutio GmbH mit „charly MIS-Dashboard“ eine neu entwickelte App auf den Markt.

Was können wir für Sie tun?

Presseanfragen bitte per E-Mail an marketing@solutio.de

Wichtiger Hinweis!