Blog

27Feb

DIY für trockene Hände: Kaffee-Waschlotion

  • Jahr: 2020
  • Autor: Annina Blum

Durch verschiedenste Rezepte haben wir bereits gesehen, dass Kaffee nicht nur schmeckt, sondern auch besonders gut pflegt. Deshalb gibt es heute eine weitere Anleitung, um eure Haut zum Strahlen zu bringen. Diese Waschlotion kann sowohl auf dem Gesicht, als auch auf dem gesamten Körper angewendet werden.

 


Schritte
Schritt 1:

Den warmen mit dem kalten Kaffee verrühren. Unterschiedliche Temperaturen nimmt man deshalb, damit sich die beiden Flüssigkeiten besser miteinander verbinden.

Anschließend die Seife hinzugeben und gut verrühren.

Schritt 2:

Die fertige Lotion bestenfalls in ein Gefäß mit Pumpspender geben.

Tipp: unter der Dusche verwendet könnt ihr eher sichergehen, dass alle „Kaffeereste“ abgespült sind.

Generell solltet ihr darauf achten, dass mögliche Kaffeeflecken auf Kleidung oder Handtüchern nicht eintrocknen, sonst können dauerhafte Verfärbungen entstehen!

Anleitung
  • Level
    • Für Anfänger
  • Dauer
    • 10 Minuten
Material
MengeName
0.5 StückTasse heißer Kaffee
0.5 StückTasse abgekühlter Kaffee
140 Grammflüssige Naturseife
30.01.2020

Wellness-DIY: Beruhigendes Badesalz

Lavendel und Salbei sind nicht nur pflegend, sondern haben auch eine beruhigende Wirkung auf den Körper. Während man Salbei auch bei Erkältungen empfiehlt, dient Lavendel in der Aromatherapie zur Entspannung von Stresssituationen und Reduktion von...

20.12.2019

DIY: Schokoladenmaske

Es gibt sicher wenige Menschen auf der Welt, die Schokolade nicht mögen. So geht es uns auch, aber heute geht es nicht um ein leckeres Dessert, sondern darum, was die Kakaoleckerei für eure Haut tun kann. Diese Maske beruhigt die Haut, wirkt gegen...

Was können wir für Dich tun?

Du hast Fragen zur ZFA-Welt? Melde Dich bei uns!

FacebookXING SEYoutubeInstagramKontaktSucheNach oben