Blog

20Dez

DIY: Schokoladenmaske

  • Jahr: 2019
  • Autor: Annina Blum

Es gibt sicher wenige Menschen auf der Welt, die Schokolade nicht mögen. So geht es uns auch, aber heute geht es nicht um ein leckeres Dessert, sondern darum, was die Kakaoleckerei für eure Haut tun kann. Diese Maske beruhigt die Haut, wirkt gegen Trockenheit und beugt Unreinheiten vor. Genascht werden darf vor der Anwendung, wenn die Zutaten noch nicht gemischt wurden. Danach sollte man die Maske auf dem Gesicht ruhen lassen, da Jojoba eher zur Pflege, als für den Verzehr geeignet ist.


Schritte
Schritt 1:

Das Gesicht gründlich reinigen. Darauf achten, dass keine Makeup-Reste mehr vorhanden sind.

Schritt 2:

Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Anschließend das Jojobaöl hinzugeben und verrühren.

Schritt 3:

Die Schokoladenmasse ein wenig auskühlen lassen und die lauwarme Maske zügig auf dem Gesicht verteilen, sonst verhärtet sie wieder.

Schritt 4:

Ungefähr fünfzehn Minuten einwirken lassen und anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen.

Anleitung
  • Level
    • Für Anfänger
  • Dauer
    • 15 Minuten
Material
MengeName
100 GrammZartbitterschokolade
1 EsslöffelJojobaöl
09.10.2019

DIY für schöne Haare: Mandelöl-Kokos-Kur

Es folgt ein Traum-Duo in Sachen Pflege: Mandelöl und Kokosmilch.

Kokos mag man oder nicht – wir lieben die vielseitige Nuss! Egal ob zum Kochen, zum Abschminken oder als Haarpflege. In dieser Haarkur wird Kokosmilch mit dem wertvollen Mandelöl...

16.05.2019

DIY: Wake-Up-Maske

Die Haut wirkt fahl und grau? Eine Kur gegen müde Haut hilft! Die Wirkstoffe dieser Maske regen die Hautzellen an sich zu erneuern, um so einen frischen Teint zurückzugewinnen. Nehmt euch Zeit zur Entspannung, hört Musik, lehnt euch zurück und lasst...

Was können wir für Dich tun?

Du hast Fragen zur ZFA-Welt? Melde Dich bei uns!

FacebookXING SEYoutubeInstagramKontaktSucheNach oben
Wichtiger Hinweis!