Blog

15Aug

Leichte Küche für die Praxis: Tomate-Mozzarella-Tarte

  • Jahr: 2019
  • Autor: Annina Blum

Das leckere Duo Tomate und Mozzarella findet man in alles möglichen Kombinationen. Ob als Salat oder auf einem Fladenbrot – das mögen nicht nur Italiener!


Schritte
Schritt 1:

Das Backpulver dem Mehl hinzufügen und gemeinsam mit Ei, Öl, Salz, Quark und Milch zu einem Teig kneten.

Anschließend den Teig ausrollen und die eingefettete Form auskleiden.

 

Tipp: den Teig kannst du super zu Hause vorbereiten!

Schritt 2:

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen, anschließend die Form hineingeben und ca. zwanzig Minuten backen.

Schritt 3:

Die Zwischenzeit kannst Du für das Schnibbeln der Tomaten und Mozzarella nutzen. Schneide diese in Scheiben.

Wenn die zwanzig Minuten Backzeit vorbei sind, den Teig kurz abkühlen lassen und mit Créme Fraiche bestreichen.

Schritt 4:

Die Tomaten- und Mozzarellascheiben abwechselnd auf den Teigboden auslegen. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals ca. zehn bis fünfzehn Minuten backen.

Tipp: vor dem Servieren kannst Du die fertige Tarte noch mit frischem Basilikum garnieren. Sieht nicht nur frisch und lecker aus, schmeckt auch so!

Rezept
  • Level
    • Für Anfänger
  • Zubereitungszeit
    • 20 Minuten
Zutaten
MengeName
1 TeelöffelBackpulver
150 GrammMagerquark
125 GrammMozzarella
2 StückTomaten
6 EsslöffelMilch
8 EsslöffelÖl
1 Stückgroßes Ei
1 StückSalz und Pfeffer
17.07.2019

Sommerlich frischer Cocktail: Watermelon Breeze

Ein Sommer ohne Wassermelone ist kein richtiger Sommer! Seht ihr genauso? Dann ist der Cocktail "Watermelon Breeze" der richtige Stimmungsmacher für laue Sommernächte, gemütliche Grillabende oder geselliges Beisammensein mit Freunden. Der...

18.04.2019

Rund und lecker: Donuts

Ob mit Schokolade oder bunten Streuseln, Donuts springen nicht nur in den Auslagen der Bäckereien ins Auge. Die runden Leckereien sind auch auf Parties oder bei gemütlichem Beisammensein mit Tee oder Kaffee ein absolutes Highlight. Auch wenn sie für...

Was können wir für Dich tun?

Du hast Fragen zur ZFA-Welt? Melde Dich bei uns!

FacebookXING SEYoutubeInstagramKontaktSucheNach oben
Wichtiger Hinweis!