Abrechnungssupport

07Jan

DER Kommentar – kompaktes Wissen zu BEMA und GOZ

  • Jahr: 2022
  • Autor: Wilhelm Baumeister

Das Buch DER Kommentar von Liebold/Raff/Wissing enthält das kompakte Wissen zu BEMA und GOZ. Das Standardwerk zur zahnärztlichen Abrechnung ist jetzt direkt mit charly verknüpft.


So ein Mist
Feierabend, die neue Staffel der Lieblingsserie läuft. Den ganzen Tag hat man sich darauf gefreut. Endlich liegt man gemütlich auf der Couch. Alles ist perfekt. Und dann: das Handy klingelt. Irgendwo in der Wohnung kann man es hören. So ein Mist. Nicht jetzt. Der Ton wird lauter. Man will nicht aufstehen. Der Ton wird noch lauter. Es bedarf des buchstäblich verlängerten Arms, um das Gespräch anzunehmen. So ein Mist, man muss doch aufstehen.

In der Abrechnung
Auch in der Abrechnung fehlt oftmals der verlängerte Arm. Das Wissen steckt in vielen Büchern, die fein säuberlich im Regal stehen. Findet der Zahnarzt oder die Abrechnungshilfe das richtige Werk, kämpft man sich mühsam über das Inhalts- oder Stichwortverzeichnis vor, um nach erfolgloser Suche entnervt das Buch zu schließen und die Abrechnungsposition zu streichen.

DER Kommentar
DER Kommentar von Liebold/Raff/Wissing enthält das kompakte Wissen zu BEMA und GOZ. In über 50 Jahren ist ein Standardwerk zu Fragen der zahnärztlichen Abrechnung entstanden, das seinesgleichen sucht. Ein umfassendes und kompaktes Lehr- und Nachschlagewerk von Zahnärzten und Juristen für Zahnmediziner. Auf über 8.000 Seiten werden sämtliche BEMA- und GOZ-Positionen ausführlich kommentiert. Das führende Nachschlagewerk für das gesamte zahnärztliche Abrechnungsspektrum. Was darf abgerechnet werden? Wie sieht es mit Auslagen aus? Wie sind Teilleistungen zu behandeln? Fragen über Fragen, zu denen DER Kommentar die Antworten gibt.

Von A bis Z
Von A wie „Allgemeine zahnärztliche Leistungen“ bis Z wie „Zuschläge zu zahnärztlich-chirurgischen Leistungen“ enthält das Werk viele nützliche Tipps und Querverweise zu ansetzbaren Positionen. Ergänzungen zur aktuellen Rechtsprechung machen die Abrechnung sicher und schützen vor Honorarverlusten. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis mit alternativen Verweisen auf Gebührennummern und Textstellen macht das Auffinden von Inhalten einfach und bequem.  Relevante Rechtsquellen sowie viele Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Verträge erleichtern die Recherche bei Grundsatzfragen.

Wissen
Wissen ist Macht – ein geflügeltes Wort, das auf den englischen Philosophen Francis Bacon zurückgeht. Wir sagen: Wissen allein genügt nicht. Es bedarf mehr.

Das Mehr
Mit der neuen Schnittstelle in charly schaffen wir das Mehr. Ein direkter Zugriff aus charly auf das vollständige Wissens-Kompendium. Dabei wird mit Aufruf des Kommentars aus charly heraus automatisch die zuletzt verwendete Leistung übergeben, und alle dazugehörigen Informationen der Datenbank sind unmittelbar verfügbar. Dabei ist es unerheblich, ob die Leistung aus den Stammdaten, dem Behandlungsblatt oder einem Heil- und Kostenplan stammt. Die Nutzung der Wissensdatenbank wird unmittelbarer Teil der Arbeit und vermeidet einen unnötigen Medienbruch oder Systemwechsel. Erst das direkte Zusammenspiel zwischen charly und der Wissensdatenbank schafft das Mehr. Unmittelbar und direkt.

Nutzung der Schnittstelle
Für die Nutzung der Schnittstelle „DER Kommentar“ wird eine kostenpflichtige Lizenz der solutio GmbH & Co KG benötigt. Die Schnittstelle kann in unserem Webshop bestellt werden. Darüber hinaus sind die Zugangsdaten für den Onlinezugang von DER Kommentar erforderlich.

Entscheidend für den Erfolg
Um nochmal auf den Beginn zurückzukommen: Ob verlängerter Arm oder Abrechnungsposition – der direkte Zugriff und die Verfügbarkeit auf die jeweilige Ressource sind entscheidend für den Erfolg.

Abrechnungssupport

15.10.2021

NEU: charly analytics - der digitale Assistent für den dentalen Workflow

Mit charly analytics bietet solutio seinen Kunden ein neues umfassendes Business Intelligence Tool. Mit der smarten Lösung werden aus Zahnarztsoftware charly generierte Daten transparent erfasst, ausgewertet und übersichtlich aufbereitet.

Was können wir für Sie tun?

Presseanfragen bitte per E-Mail an marketing@solutio.de

FacebookXING SEYoutubeInstagramKontaktSucheNach oben