Newsroom

16Mär

Freiraum für mehr Know-how

  • Jahr: 2020
  • Autor: Katrin Müseler
  • Kategorie: News, Neuigkeiten

Die solutio GmbH & Co. KG veröffentlicht neue Schulungstermine und präsentiert sich mit einem breitgefächerten Weiterbildungsportfolio als starker Partner für Software, Dienstleistungen und mehr.

13Mär

Zwischen Nilpferden und Giraffen – Junge Patienten auf Milchzahnsafari

  • Jahr: 2020
  • Autor: Annina Blum
  • Kategorie: Referenzbericht

Seit 2015 begibt sich Dr. Anne Lauenstein-Krogbeumker mit jungen Patienten auf „Milchzahnsafari“. In ihrer gleichnamigen Praxis in Beckum, Nordrhein-Westfalen, widmet sie sich gemeinsam mit ihrem Team der Kinderzahnheilkunde und der Kieferorthopädie. Im vergangenen Jahr eröffnete sie erfolgreich einen zweiten Standort in Dortmund. Wie sie die Arbeit in zwei Kinderzahnarztpraxen meistert und vor welchen Herausforderungen sie im Praxisalltag, insbesondere in der Behandlung von Kindern steht, erzählt sie im Interview.

04Mär

Feedbackprozess erklärt - Weiterentwicklung durch Ihre Unterstützung

  • Jahr: 2020
  • Autor: Annina Blum
  • Kategorie: Neuigkeiten

Softwarelösungen wie unsere Praxismanagement-Software charly befindet sich im stetigen Prozess der Aktualisierung und Weiterentwicklung. Um stets den hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, freuen wir uns um eingereichtes Feedback unserer Kunden. Via E-Mail an feedback@solutio.de, können Anregungen, Ideen und direkte Rückmeldung zu Auffälligkeiten in der Anwendung von charly an uns gesendet werden. Dies ist der Anstoß eines komplexen Feedbackprozesses, der ein fester Bestandteil unserer agilen Entwicklung ist.

10Feb

Nach dem Zahnarztstudium stellt sich oft die Frage wie es nun weitergeht. Eine Möglichkeit und der Wunsch vieler Absolventen ist es, eine eigene Zahnarztpraxis zu gründen. Es ist der größte Schritt in der Karriere eines Zahnarztes, doch leider gründen viele Zahnärzte eine Praxis ohne das nötige wirtschaftliche Know-how.

07Feb

Der DICOM-Standard: Umsetzung und Konsequenzen

  • Jahr: 2020
  • Autor: Katrin Müseler
  • Kategorie: Blog, Neuigkeiten

Das DICOM-Format beschreibt einen offenen Standard für Digitale Bildgebung und -kommunikation in der Medizin und sollte ursprünglich ab dem 01. Januar 2020 verpflichtend zur Speicherung und zum Austausch von Röntgenbildern verwendet werden. Diese Frist wurde im Dezember 2019 jedoch durch den Länderausschuss Röntgenverordnung aufgehoben.

Presse Download
Presse Download
Was können wir für Sie tun?

Presseanfragen bitte per E-Mail an marketing@solutio.de

FacebookXING SEYoutubeInstagramKontaktSucheNach oben